HR-Experte / HR-Referent (m/d/w)

Teilzeit, Vollzeit
Wien
vor 1 Woche gepostet

Universität des Lebens – Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Im Personalmanagement der BOKU kommt es zur Besetzung von mehreren Stellen als:

HR-Expert / HR-Referent (m/d/w)

Schwerpunkt Administration inkl. Arbeitsrecht
(Kennzahl 119)

  • Beschäftigungsausmaß: 30-40 Wochenstunden
    Dauer des Dienstverhältnisses: ab sofort – unbefristet
  • Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IVa
    Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind. (für 40 WStd.): € 2.711,90
    (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende
    Sozialleistungen)

Aufgaben

  • Personaladministration vom Diensteintritt bis zum Dienstaustritt
  • Vertragsmanagement (Erstellung von Verträgen, Nachträgen, Vereinbarungen,
    Bestätigungen, etc.) inkl. Verwaltung der Personalakte
  • Ansprechpartnerin für Führungskräfte und Mitarbeiterinnen in allen personal-, arbeits- und
    sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen (z.B. Kettenvertragsregelungen,
    Karenzierungen, Freistellungen, Pensionierungen, etc.)
  • Datenpflege und Auswertungen im SAP-HR
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Personalmanagement-Prozessen
  • Mitarbeit bei HR-Projekten
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Stellenausschreibungen

Erwünschte Qualifikationen

  • Matura oder gleichwertige abgeschlossene Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in den oben angeführten HR-Bereichen
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Personalverrechnungs-Kenntnisse von Vorteil
  • Projekterfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, SAP-HR von Vorteil)
  • Sehr strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie Freude am Umgang mit Zahlen
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches und kompetentes Auftreten mit hoher Serviceorientierung und ausgeprägter

Erscheinungstermin: 02.06.2021
Bewerbungsfrist: 23.06.2021

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung
aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl.

  • Motivationsschreiben (mit Angabe der Wochenstunden)
  • Lebenslauf

an das Personalmanagement, Kennzahl 119, der Universität für Bodenkultur, Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien; E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Allgemeine Informationen: Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz Das Mindestentgelt für die Stelle als HR-Expertin / HR-Referentin beträgt 2.711,90 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

Arbeitsbeginn: 02.06.2021

Stichworte

Branche

Bildung und Erziehung, HR, Öffentlicher Dienst

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an die oben angegebene Adresse oder nutzen Sie den Link im Inserat für eine Online-Bewerbung. Die Jobberie leitet keine Unterlagen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie zu! Datenschutzerklärung