Umfrage: Vier-Tage-Arbeitswoche

umfrage jobberie

Viele Unternehmen setzten freiwillig auf die Vier-Tage-Woche. In Island wurde die Vier-Tage-Woche ausprobiert und nun generell eingeführt. Wie stehen Sie zum Thema?


1. Würden Sie eine Vier-Tage-Arbeitswoche bei vollem Lohnausgleich gesellschaftlich als sinnvoll erachten?
2. Würden Sie persönlich einer Vier-Tage-Arbeitswoche bei leicht reduziertem Lohn / Gehalt zustimmen?
3. Würden Sie persönlich einer Vier-Tage-Arbeitswoche bei vollem Lohnausgleich zustimmen?
4. Sind Mitarbeiter*innen bei einer Vier-Tage-Arbeitswoche produktiver oder unproduktiver werden?
5. Würden bei einer Vier-Tage-Woche die Fehlzeiten der Mitarbeiter*innen sinken oder steigen?
6. Würde eine Vier-Tage-Arbeitswoche zu mehr oder weniger Jobs am Arbeitsmarkt führen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie zu! Datenschutzerklärung