So sprengen Sie garantiert die Weihnachtsfeier…

Für viele ist es der Höhepunkt des Arbeitsjahres. Spätestens Ende Oktober weht die bange Frage nach der Weihnachtsfeier durch die Büros und Werkstätten… eine gewisse Ungeduld mach sich breit – bis… ja, bis der erlösende ausgedruckte Zettel mit “Wir laden zur Weihnachtsfeier ein”… auf den schwarzen Brettern erscheint.

Wenig später wird das Thema dann auch medial hochgekocht. Es erscheinen gut gemeinte Ratschläge und Benimmhinweise, wie man eine Weihnachtsfeier ohne Faux-Pas respektive erfolgreich absolvieren kann. Die sind dann immer ziemlich gleich und ähneln sich… Sie kennen das sicher schon: Hingehen, ordentlich anziehen, Alkohol in Maßen etc…

Die Jobberie geht einen anderen Weg. Wir listen auf, was Sie tun sollten, damit die Weihnachtsfeier ein unvergesslicher Erfolg ist… Wir beginnen ganz einfach und steigern uns dann…

(1) Dresscode

Abendkleid oder Anzug. Langweilig. Probieren Sie es doch mit einem T-Shirt auf dem Sie die lustigen Bürosprüche, die Sie das ganze Jahr auf Ihrem Bildschirmschoner laufen lassen, einfach mit auf die Weihnachtsfeier mitnehmen. Hier ein paar Tipps:

  • Du machst was du kannst, ich kann was du machst.
  • Ich denke, also bin ich (weiter unten) hier falsch.
  • Teamwork ist, wenn alle machen was ich will
  • Fuck work, let’s dance

Es kann natürlich sein, dass der Spruch auch gut ankommt. Daher kommen wir gleich zu Step 2

(2) Kommen Sie auf jeden Fall zu spät…

Sie wollen den großen Auftritt bei der Weihnachtsfeier. Nichts einfacher als das. Kommen Sie geplant zu spät. Erkundigen Sie sich einfach, wann die Weihnachtsansprache Ihres Chefs oder Ihrer Chefin stattfindet und betreten Sie nach dem ersten Drittel der Rede den Raum mit einem lauten… “Entschuldigung”. Sie werden sicher im Gedächtnis bleiben…

(3) Sie müssen eine Rede halten…

Sollten Sie selbst der oder die Festrednerin sein ist es natürlich schwierig zu spät zu kommen. Aber da gibt es auch einen Möglichkeit. Der allseits beliebte Herr Schäfer-Ellmayer empfiehlt eine Redezeit von 4 bis 5 Minuten. Diesen Orientierungspunkt kübeln Sie bitte in die Rundablage der schlechten Ratschläge. Nehmen Sie lieber Anleihen bei den wirklich Großen des Entertainments. Fidel Castro war beliebt für seine langen Reden. Der Chef der Grünen in Österreich, Walter Kogler, hielt im österreichischen Parlament eine Rede, die nicht weniger als 12 Stunden und 42 Minuten dauerte. Das sind jene Vorbilder an denen Sie sich orientieren sollten.

(4) Lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf.

Meiden Sie oberflächliche Gespräche. Small-Talk war gestern. Raunzen Sie auch nicht mit bei den allgemeinen Bürodiskussionen. Sie haben das ganze Jahr über zu wenig Kopierpapier diskutiert, gehen Sie eine Ebene tiefer in die Gespräche. Diskutieren Sie über tiefschürfende Themen. Reden Sie endlich einmal über die wahren Dinge des Lebens und die wirklich wichtigen Punkte die Firma betreffend. Sagen Sie ganz deutlich wen sie heimlich lieben und wen Sie für einen „ausgesprochenen Idioten“ halten. Treten Sie die Verfehlungen ihrer Kolleg*innen breit,. Zündeln Sie ordentlich und streuen Sie Gerüchte. Es wird sich lohnen. Ach sie mögen keinen Tratsch? Dann diskutieren Sie über Themen, die bei keiner Party fehlen sollten: Ich sage nur Religion, Politik und SK Rapid oder Austria Wien (wahlweise).

(5) Setzen Sie gezielte Aktionen

Sollte das alles noch zu wenig sein, schreiten Sie zur Tat. Lassen Sie die Weihnachtsfeier mit gezielten Aktionen zu einem wahren Feuerwerk werden… Provozieren Sie Streit und/oder initiieren Sie eine Essensschlacht. Wenn Sie selbst weniger im Mittelpunkt stehen wollen, können Sie natürlich mit einem Feueralarm für die notwendige gute Stimmung sorgen. Noch schöner ist ja der Einsatz der Sprinkleranlage oder ein Kurzschluss…

Also in diesem Sinne! Auf eine gelungene Weihnachtsfeier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung