Volontariat / Goethe-Institut Deutschland

München (D)
vor 6 Monaten gepostet

Mit seinen 159 Goethe-Instituten in knapp 100 Ländern ist das Goethe-Institut das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Überall wirken unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daran mit, Menschen global und nachhaltig in einem lebendigen Kultur- und Bildungsnetzwerk zu verbinden. Durch unsere Programme fördern wir den interkulturellen Dialog, kulturelle Teilhabe und wir stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen.
 
Die Regionalleitung der Goethe-Institute in Deutschland sucht für die Zeit vom 01.06.2019 (oder später) bis zum 31.05.2020 in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) eine/-n engagierte/-n


Volontär/-In Sprache und Integration für die Regionalleitung der Goethe-Institute in Deutschland



IHR AUFGABENGEBIET UMFASST IM WESENTLICHEN

  • Kennenlernen der Arbeit der Goethe-Institute in Deutschland, ihrer Aufgaben, Ansprechpartner/-innen und ihrer konzeptionellen sowie strategischen Ausrichtung
  • Vertiefte Einarbeitung und Mitarbeit im Handlungsfeld „Migration und Integration in Deutschland”
    • Begleitung der Projektarbeit im Handlungsfeld
    • Aktivitäten in der konzeptionellen Arbeit
    • Betreuung von Seminaren und Veranstaltungen
  • Kennenlernen der Arbeitsbereiche der Spracharbeit: Sprachkurse, Prüfungen, Jugendprogramm, Fortbildungen
  • Mitwirkung bei laufenden Projekten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Kulturmanagement, Politikwissenschaft, DaF, Neuphilologie, Nebenfach BWL)
  • Erfahrungen im Bereich Integration/Migration
  • Praktische Unterrichtserfahrung (Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache) vorteilhaft
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe soziale und interkulturelle Kompetenz

UNSER ANGEBOT

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer international erfolgreichen Organisation. Bei uns arbeiten Sie in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde. Flexible Arbeitszeitmodelle (Home-Office, Gleitzeit, Teilzeit) ermöglichen Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Durch passgenaue Fortbildungsmöglichkeiten entwickeln Sie sich bei uns fachlich und persönlich ständig weiter. Darüber hinaus können Sie von verschiedenen Gesundheitsangeboten profitieren.
Dies sind nur ausgewählte Beispiele aus unseren attraktiven Angeboten und Leistungen.
 
Als Volontär/-in erhalten Sie einen monatlichen Anwärtergrundbetrag in Höhe von 1.870 € brutto.
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Johna, Referent im Bereich D01 Regionalleitung Deutschland des Goethe-Instituts e.V. in München, Tel.: +49 89 159 21 -752, zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ausführliches Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis spätestens zum 23.04.2019 bei sebastian.johna@goethe.de  ein.
 

Job Features

BrancheBildung und Erziehung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.