Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

ZVR: 419591284:

Organschaftliche Vertreter: Obmann: Thierry Elsen

Vereinssitz: Anzengrubergasse 19/1 – 1050 Wien

Tel.: 06608272381
E-Mail: office@jobberie.eu

Vereinszweck: Förderung der Alltagskultur


Datenschutzerklärung

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erklärt der read!!ing room – Raum für Alltagskultur mit seiner Marke JOBBERIE  (nachfolgend „Jobberie“), welche personenbezogenen Daten bei einem Besuch auf der Website www.jobberie.at oder www.jobberie.eu vom Dienstleister verarbeitet werden.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, eine Person zu bestimmen und welche zu einer Person zurückverfolgt werden können – also beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, Telefonnummer und die IP-Adresse.  JOBBERIE bearbeitet die Daten nach den gängigen gesetzlichen Regelungen.

Zu bedenken ist, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die jeweilige Einverständniserklärung der User*innen. JOBBERIE gibt keine Daten weiter, es sei denn es ist gesetzlich notwendig oder es liegt eine eindeutige Willenserklärung seitens der User*innen vor.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist jobberie.at, Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien. E-Mail: office@jobberie.eu

Arten von Benützern

Wir richten unser Website-Angebot an nicht registrierte Benutzer*innen, so genannte Besucher*innen und an Nutzer*innen, die aktiv inserieren.

Bestimmte Daten von Besuchern, werden über unsere Traffic-Messung verarbeitet (besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge  verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse). Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Sämtliche Daten werden anonymisiert verarbeitet, womit eine natürliche Person nicht mehr identifizierbar ist.

Jene Nutzer*innen, die uns ein Inserat zukommen lassen, hinterlassen im Wesentlichen den Inserattext, die Kontaktdaten und eine E-Mail-Adresse zwecks Kontaktaufnahme.

Rechte der Nutzer*innen

Sie können sich jederzeit an uns  wenden, um ihre gesetzmäßigen Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung:

  • Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung;
  • Recht auf Richtigstellung;
  • Recht auf Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten;
  • Recht auf Widerspruch;
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie Sperrung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit;

zu verlangen. Diese Rechte können geltend gemacht werden, indem Sie ein Mail an office@jobberie.eu schicken. Wir bearbeiten Ihre Anfrage innerhalb eines Monats – ein Identifikationsnachweis ist dem ANtrag beizulegen.

Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde, Adresse: Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien; Telefon: +43 1 531 15-202525; Telefax: +43 1 531 15-202690; E-Mail: dsb@dsb.gv.at; https://www.dsb.gv.at/.

Kommentare und Beiträge

Werden Beiträge oder Kommentare, Nachrichten und Fotos auf der Website von Jobberie hinterlassen, die nicht unseren Nutzungsbedingungen entsprechen (anstößig, beleidigend, diskriminierend, strafbar, etc.), sind wir berechtigt diese jederzeit zu löschen. Dies dient unserer rechtlichen Sicherheit. Verstößt der Text gegen Rechtsvorschriften, muss karriere.at die Identität unter den gesetzlichen Voraussetzungen nachverfolgen können.

Bewerbungen auf Stellenangebote

Es werden keine Daten vonm Bewerber*innen erhoben. JOBBERIE stellt lediglich die Links und E-Mailadressen der Nutzer*innen zum Zwecke der Bewerbung zur Verfügung.

JOBBERIE erfragt keine sensiblen Daten gem. Art 9 Abs. 1 EU-DSGVO. Falls Sie dennoch derartige sensible Daten zur Verfügung stellen sollten, werden diese Daten gelöscht.

Cookies

Beim Besuch der Webseite werden Sie auf die Verwendung von Cookies hingewiesen. Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie müssen derweiteren Verwendung zustimmen. Es werden nur Cookies, die zum Funktionieren der Webseite wichtig sind, eingesetzt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie zu! Datenschutzerklärung