Die Jobfactory “teamchallenge#19”: Recruiting anders gestalten

“Wie nicht anders zu erwarten, sind Experten aus IT und technischen Berufen besonders heiß begehrt: Sie haben mit 28 Prozent bundesweit den größten Anteil an Stellenausschreibungen für Fachkräfte. Vor allem in Wien (29%) und Oberösterreich (38%) liegt der Anteil der offenen Stellen für diese Berufe noch deutlich höher.”, soweit Stepstone in einer Aussendung. Man spüre (noch) allgemein die gute Konjunktur, die sich konkret in mehr Stellenangeboten / Aufträgen und weniger Bewerber*innen widerspiegelt.

Steptstone wird noch konkreter: “Im Bundesländervergleich zeigen die Ergebnisse des Fachkräfteatlas, dass Fachkräfte in Wien die besten Karrierechancen haben: 2018 war in der Landeshauptstadt die Fachkräftenachfrage mit 31% am höchsten. Auf den Plätzen folgen Oberösterreich (19 Prozent), die Steiermark (13 Prozent) und Niederösterreich (12%). Besonders gesucht wurden in Wien Spezialisten aus den Bereichen IT, Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen sowie aus dem Marketing und Personalwesen.”

Wie reagieren die Unternehmen?

Einerseits wird das Prinzip “Post & Pray” verstärkt – vor allem in den sozialen Medien. Nicht selten erlebe ich es, dass ein Inserat quer durch fünf oder mehr Gruppen gejagt wird. XING erlaubt nur dreimal dasselbe Posting und auch sonst ist das Thema Stelleninserat schwierig.

Andererseits sind die Unternehmen gezwungen andere Wege zu gehen. In der Hotellerie und im Tourismus erleben wir das Come Back der “Recruiting-Days”.

Alternative Rekrutierungswege: die teamchallenge

Die Jobfactory Personalservice GmbH bestreitet einen anderen Weg. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Personaldienstleister aus Linz (und Wien) seine “teamchallenge”. Das Prinzip ist nicht neu. Die Umsetzung schon. Mitarbeiter*innen werben Mitarbeiter*innen. Verpackt wird die “teamchallenge” in ein Gewinnspiel, das den Wettbewerbscharakter erhöht – und somit die Motivation. Die Preise haben einen starken Erlebnischarakter. Auch neu: Die Abwicklung erfolgt über die hauseigene interne Jobfactory-App. Der Zeitrahmen der Aktion ist außerdem begrenzt von Ende März bis Mitte Juli (12.07.2019). Empfohlene Mitarbeiter*innen, die erfolgreich eingestellt werden, gewinnen ein VIP-Paket mit absolutem Erlebnischarakter. Die Jobfactory setzt gezielt auf die Begriffe “team” und “challenge”.

Die teamchallenge#18 war ein voller Erfolg. Etliche neue Mitarbeiter*innen konnten gewonnen und eingestellt werden. Viele von Ihnen sind noch immer beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.