Kategorie: Arbeitsmarkt

Lehre schützt vor Arbeitslosigkeit (nicht)

Die Lehre sein die Beste Absicherung gegen Arbeitslosigkeit? Stimmt das? Wir schauen uns die Zahlen in Wien (Oktober 2019) an.

“Die Geringfügige” ist weiblich

Die Geringfügige Beschäftigung erfreut sich großer Beliebtheit. Dabei ist sie eindeutig weiblich. Zumindest in den meisten Bundesländern. Wissenswertes um ein ganz spezielles Dienstverhältnis.

21. Oktober: Equal Pay Day

Am kommenden Montag ist es soweit: Am 21. Oktober 2019 ist wieder “Equal Pay Day”. Das ist jener fiktive Stichtag an dem Männer bereits jenes Durchschnittseinkommen erreicht haben, für das Frauen österreichweit bis zum Ende des Jahres arbeiten müssen. Einige Zahlen, Daten und Fakten…

Mehr Arbeitslose im Jahr 2020

Johannes Kopf rechnet in unterschiedlichen Interviews mit Auswirkungen auf den österreichischen Arbeitsmarkt. Vor allem bestimmte Personengruppen werden Schwierigkeiten bekommen, einen neuen Job zu finden.

Spanische Lehrlinge für Kärnten. Ernsthaft?

LH Peter Kaiser (SPÖ) möchte Lehrlinge in Spanien casten und in Mangelbranchen einsetzen.

“Leiharbeit” soll weiter beschränkt werden

Die SPÖ will Zeitarbeit weiter beschränken. Zeitarbeiter*innen sollen nach 18 Monaten in die Stammbelegschaft übernommen werden und es dürfen maximal 10 Prozent der Belegschaft aus Zeitarbeiter*innen bestehen. Ein guter Vorschlag?

Mangelberufe in Österreich

Insbesondere Gastronomie und Hotellerie klagen über fehlende Kräfte – löst die Mangelberufsliste das Problem? Was sind Mangelberufe? Und zu welchen Absurditäten führt die Liste?

Analyse statt Vorstellungstermin

Nadja Kwapil gestaltet für Ö1 am 21. Mai 2019 einen Bericht zum Thema Bewerbung, Vorstellungstermin und Recruiting. Die JOBBERIE hat zugehört und macht einige kritische Anmerkungen.

Arbeitslosigkeit sinkt in Wien deutlich langsamer als in anderen Bundesländern

Die Arbeitslosigkeit sinkt in Wien deutlich langsamer als in allen anderen Bundesländern. In manchen Gruppen steigt sie sogar.